zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Edge Computing

Industrie-PCs

Alle Tools an Bord

Die Vorteile von Edge-Anwendungen sind bekannt. Allerdings kann eine traditionelle SPS die anfallenden Daten nicht lokal vorverarbeiten. Mit Edge-PCs inklusive vor­installierter Software-Tools lassen sich IoT-Applikationen einfach umsetzen.

Sicherheit im IIoT

Industrial Security 4.0

Das produzierende Gewerbe erfährt durch Edge Computing viele Vorteile: IoT-Geräte, Maschinen und Systeme profitieren von einer geringen Latenz, und sollte das Internet ausfallen, funktionieren IoT-Geräte weiterhin. Doch entstehen durch die Vernetzung der Produktionsumgebung Schwachstellen, die sich mit Edge Computing nicht so einfach schließen lassen.

mehr...

Edge Computing

Dezentrale Datenverarbeitung

Die zentrale Datenverarbeitung in einer Cloud ist für manche Anwendungen zu unflexibel oder auch zu langsam und zu unzuverlässig, wenn es um zeitkritische Operationen geht. Dezentrales Edge Computing kann hier Abhilfe schaffen und die Lücken schließen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Edge Computing

Paradigmenwech­sel im Cloud-Computing

Edge-Computing läutet einen Paradigmenwech­sel im Cloud-Computing ein. Ein zentraler Vorteil: Server können die Massendaten aus Fabriken ohne Zeitverzögerung auswerten und bei Vorfällen unverzüglich Maßnahmen einleiten. Dies ist die Basis für KI-basierte Prozesse.

mehr...