Kennzeichungstechnik

Fälschungssichere RFID

Vom Rohmaterial bis zum fertigen Fahrzeug – im Fertigungsprozess der Automobilindustrie müssen alle Bauteile erfasst werden. Um das sicherzustellen, werden alle verbauten Teile gekennzeichnet. Mit den RFID-Lösungen von Schreiner ProTech wird die Erfassung vollautomatisch möglich.

Fahrerairbag von Autoliv: Fälschungssicher gekennzeichnet mit RFID. © Schreiner ProTech

Oft werden Barcodes eingesetzt, um die für den Fertigungsprozess relevanten Informationen zu Bauteilen zu dokumentieren. Das Auslesen gestaltet sich allerdings schwierig: Bauteile wie Airbags sind oft an Stellen verbaut, die für das Hand-Lesegerät oder die Kamera-Lesestationen nur schwer zugänglich sind. Mit der RFID-Technologie können Bauteilinformationen automatisch ausgelesen werden: Am Montageband sind Antennen montiert, die Informationen über das Bauteil auf dem Weg zwischen den Stationen automatisch auslesen und dokumentieren – beispielsweise, welcher Airbag verbaut wurde.

Die Firma Autoliv stattet jetzt Fahrerairbags für VW mit RFID-Labels aus. Neben der Kennzeichnung ist eine zusätzliche Anforderung die Urkundlichkeit der Kennzeichnung: So kann das Label nicht zerstörungsfrei abgelöst und auf einem anderen Airbag platziert und dieser fälschlicherweise als Original in den Markt gebracht werden. Eine Labelvariante aus der RFID-PolyTrack-Produktfamilie von Schreiner ProTech löst beide Anforderungen: Sie ermöglicht eine zuverlässige Kennzeichnung und Erfassung via RFID und zerstört sich beim Ablösen selbst. Besonders herausfordernd war, dass durch das vorgegebene Design eine individuelle Lösung entwickelt werden musste, auch um die Lesbarkeit des RFID-Labels trotz Metalluntergrund des Airbags sicherzustellen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heißkanalregler

Mit Anschluss für RFID-Reader

Meusburger stellt den Heißkanalregler profiTemp+ mit zusätzlichen Funktionen vor. Mit dem Anschluss für einen RFID-Reader eignet er sich für Industrie-4.0-Anwendungen. Zudem erleichtert der Setup Assistant die Einrichtung des Reglers.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite