Hydraulik + Pneumatik

Direktgetrieben und ölfrei

Die Kolbenkompressoren der ölgeschmierten Baureihe AGK mit Liefermengen von 210 bis 594 l/min sind ideal für den harten Anwendungsbereich in der Industrie.

Auf dem gleichen Grundkonzept basiert die ölfrei verdichtende Baureihe AGK-O, mit Liefermengen von 205 bis 568 l/min, einem maximalen Betriebsüberdruck von 10 bar und Antriebsleistungen 1,5 bis 4 kW). Sie wird überall dort eingesetzt, wo absolut ölfreie Druckluft gefordert wird (Trinkwasser-Versorgung, Lebensmittel-Industrie und Dentalbranche). Beide Baureihen sind luftgekühlt und direktgetrieben. Sie sind für hohe Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit, für 100 % Einschaltdauer und den harten Industrie-Einsatz ausgelegt. Aufgrund des Baukastenprinzips können beide Baureihen unter allen Betriebsbedingungen variabel als Kompressor-Aggregate für Einbauzwecke oder auf Grundrahmen zur freien Aufstellung sowie als Druckluftanlagen auf liegenden oder stehenden Behältern (auch mit angebautem Kältetrockner) eingesetzt werden. In der A-Tower-Ausführung kann der Betreiber seine Druckluft-Versorgung, ganz gleich ob ölgeschmiert oder ölfrei, selbst individuell konfigurieren. Durch die modulare Bauweise des A-Tower können bis zu drei Kompressoren für eine optimale Anpassung der Liefermenge an den Bedarf oder für eine Reserveleistung sofort oder bedarfsabhängig nach und nach in ein schallgedämmtes Gehäuse eingeschoben werden. Der Direktantrieb aller Kompressoren ermöglicht eine kompakte Bauweise, eine maximale Betriebssicherheit ohne Keilriemenverschleiß und eine ca. 3-5 % höhere Wirtschaftlichkeit als keilriemengetriebene Anlagen. Großflächig verrippte Zylinder, Zylinderköpfe und Druckleitungen, großzügig dimensionierte Kühler und ein großes Lüfterschwungrad ergeben eine geringe thermische Belastung der Anlagen, verhindern Ölkohlebildung, verlängern die Standzeiten der Ventile und garantieren eine optimale Druckluftqualität mit niedrigen Austrittstemperaturen. Die zweistufige Verdichtung der 15-bar-Anlagen macht auch diese Kompressoren trotz 100 % Einschaltdauer besonders betriebssicher. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kolbenkompressoren

Mit einstufigem Riemenantrieb

Abac Luftdruck stellte kürzlich eine Palette hochtechnologischer Kolbenkompressoren vor, deren Design vollständig erneuert wurde. Aushängeschild sind die Kompressoren mit einstufigem Riemenantrieb Abac Line und Pro A29-A39 (2-3 HP, 27-270 Liter),...

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Vier Mengen in zwei Stufen

Druckluft-Stationen mit Kolbenkompressoren sind normaler- weise weder für den Dauerlaufbetrieb noch für größere Mengen ausgelegt. Dass die eher traditionelle Technik für Betreiber trotzdem eine interessante Alternative zu Schraubenverdichtern ...

mehr...