Hydraulik + Pneumatik

Volumenstrom-Messung

Das neu entwickelte und mobil einsetzbare Handmessgerät mit thermischen Dünnschicht-Strömungssensoren ist speziell für Druckluftanwendungen ausgelegt, wie beispielsweise Druckluftverbrauchsmessungen und die Filterwiderstandsprüfung oder Einregelung von Klima- und Lüftungsanlagen. Speziell für Anwendungen in Gasen oder Flüssigkeiten unter schwierigen Bedingungen ist die Ex-Version gedacht. Es entspricht der Schutzart ATEX EEx ia IIC T4 und misst Strömungsgeschwindigkeit, Volumenstrom sowie Temperatur.

Typische Anwendungen sind Messungen von Abluft und Abgasen bis zur Temperatur von 550 Grad Celsius. Auch Netzmessungen mit der Möglichkeit Rückströmungen zu erkennen sind möglich.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Thermische Strömungssensoren

Ob Sauer- oder Stickstoff

Seit Jahrzehnten werden in vielen Anwendungsfeldern Thermische Strömungssensoren von Höntzsch auf Basis der Dünnschichtsensortechnologie nach dem Wärmeübertragungs-Verfahren bei Verbrauchsmengen- und Leckagemessungen erfolgreich eingesetzt.

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Für alle Messgrößen

stellt Höntzsch ein multifunktionales Handgerät mit Datenlogger vor. Das benutzerfreundliche Handgerät Flowtherm NT bietet ein breites Einsatzspektrum zur Messung von Durchfluss, Strömungsgeschwindigkeit, Temperatur und Druck.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromagnetventile

Vielseitiger und sicherer

Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

mehr...