Handhabungstechnik

Drehung im Viertelkreis

oder auch um 180 Grad erfordert für Werkzeuge oder Werkstücke einen Drehantrieb, genau genommen eine möglichst flache Schwenkeinheit. Die müssen Sie aber keineswegs erfinden. Es gibt sie in verschiedenen Baugrößen mit hochbelastbarer Aufnahmeplatte und pneumatischem Antrieb. Die Endlagen sind feineinstellbar und wenn erforderlich, ist auch noch eine zusätzliche Halteposition zwischen den Endlagen als Option möglich. Die Aufnahmeplatte wird in bewährter Weise mit einem Zahnstange-Ritzel-Getriebe bewegt, wie wir es auch von anderen pneumatischen Schwenkeinheiten kennen. Durch eine pneumatische Vorspannung zwischen Kolben und Ritzel ist die Bewegung spielfrei.

Für den Anwender ist oft wichtig, dass auf Wunsch auch die Möglichkeit gegeben ist, den Betriebsdruck schlauchlos hindurchzuführen, so dass Druckluft für aufgebaute Vorrichtungen auf der Tragplatte sofort verfügbar ist, zum Beispiel für eine Spannvorrichtung. Kleine Schwenkeinheiten mit kleinem Drehmoment lassen sich in der Automatisierung überhaupt vielfältig einsetzen, um Werkstückorientierungen zu ändern, Sperren oder Zuteiler anzutreiben und Stoffströme zu schalten.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...

Zweibacken-Greifer

Jeder Griff ein Nagel

Handhabung an der Maschine. Das Start-up BoKa setzt für seine neueste Entwicklung, eine Blech-Biege-Schweißkonstruktion in Würfelform, auf Zweibacken-Greifer von Röhm. Mit denen greift sich ein Roboter direkt an der Maschine einzelne Werkstücke zum...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...