Handhabungstechnik

Im Stehen und Sitzen

Hüdig + Rocholz ist ein Spezialist für Packtisch- und Schneidsysteme. Zur Fertigungspalette des Unternehmens gehört ferner ein Programm von Steh-/Sitzarbeitsplätzen. Unter der Produktlinie Modul 5200 werden komplette Lösungen angeboten. Das gilt für alle betrieblichen Bereiche, vom Wareneingang über die Fertigung bis zum Lager- und Versandbereich. Dazu gehört die QM-Station ebenso wie der Info-Point. Die Stehhilfe ErgoPlus 3000 rundet das Programm ab. Sie entlastet bei überwiegend stehender Tätigkeit die Wirbelsäule und die Beine. Das wird von vielen Arbeitsmedizinern empfohlen. Mit der Stehhilfe demonstriert H+R, dass sich die Firma zum Anbieter ergonomischer Arbeitsplatzsysteme entwickelt.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...