Greifer mit Rechtecksaugern

Andreas Mühlbauer,

Automatisiertes Handling von Sixpacks

Mit einem neuen Greifer von Piab lassen sich Sixpacks mit Kartonumhüllung sicher und ohne Abdrücke handhaben.

Der Greifer von Piab greift Sixpacks mit Kartonumhüllung, ohne Abdrücke zu hinterlassen. © Piab

Die Rechtecksauger nehmen das Sixpack an drei Stellen auf. Ein Loadsupport verhindert, dass der Karton in die Sauger hineingezogen wird. Der Greifer wird im 3D-Druck hergestellt und lässt sich so einfach an unterschiedliche Sixpackgrößen anpassen. Der Greifer enthält neben den Rechtecksaugern auch Coax-Vakuumejektoren. Dies sorgt für zusätzliche Sicherheit bei der Handhabung. Fällt ein Ejektor aus, wird der Sixpack weiterhin von den anderen beiden gehalten. Um ein schnelles Ablegen zu ermöglichen, verfügt der Greifer von Piab über einen automatischen Abblasimpuls.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...