zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

APS-Systeme

Verpackt und geschützt

Automated Packaging Systems (APS) zeigt die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. Die APS-Systeme Autobag 500 und 550 bieten einen optimalen Bedienkomfort gepaart mit höchster Bediensicherheit bei hoher Verpackungsgeschwindigkeit, verspricht das Unternehmen.

Kommissionierung, Verpackung, Etikettierung, Frankierung - mit den neuen APS-Systemen nun in einem Arbeitsgang. (Bild: Automated Packaging Systems)

Stillstandzeiten für den Wechsel des Beutelformats oder für die Wartung werden minimiert. Neuartige Beutelführungen ermöglichen einen störungsfreien Verpackungsvorgang. In einem weiteren Schwerpunkt zeigt APS seine Verpackungslösungen für den E-Commerce und den Versandhandel. Die dafür entwickelten Systeme lassen sich per Hand bestücken, können aber auch in vollautomatisch arbeitende Fulfillmentsysteme integriert werden.

Die Fulfillment-Segmente Kommissionierung, Verpackung und Etikettierung/Frankierung können mit den neuen APS-Systemen nun in einem Arbeitsgang erledigt werden. Die AB 850S verarbeitet Versandtaschen mit einer Breite bis 550 Millimetern. Für die Schutzverpackung empfindlicher Güter bei Transport und Lagerung zeigt APS sein weiter entwickeltes Air-Pouch-Fast-Wrap-System. Es produziert die patentierte Waben-Luftpolsterfolie jetzt in Breiten bis 800 Millimeter. Ein Karton Folie ergibt 326 laufende Meter Luftpolsterfolie. as

Halle 4, Stand D 51 und Eingang Ost E 71

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Getriebe für die Intralogistik

In Stuttgart werden bei Dunkermotoren DC Servomotoren für die Intralogistik-Branche zu sehen sein. Das Nabengetriebe NG 500 kann in die Radnabe integriert werden. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in...

mehr...

Kanban-Model mit RFID

Die Box, die nachbestellt

Highlight auf dem Messestand von Otto Roth ist ein neues Kanban-System mit RFID-Technologie. Jeder Behälter ist dabei mit einem RFID-Transponder in Form eines Etiketts ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Artikel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Navigation

Sensorik für den Materialfluss

Leuze stellt auf der Logimat unter anderem den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600 vor. Der RSL 400 kombiniert Sicherheitstechnik mit einer Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme und ermöglicht eine zuverlässige Absicherung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

APS auf der Logimat

Verpackt unter neuem Dach

Zur Logimat präsentiert Automated Packaging Systems (APS) die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. In Beuteln mit Formaten von 400 Millimeter Breite bis 680 Millimeter Länge lassen sich große Ersatzteile oder Kleidung sicher verpacken.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.