Drupa 2016

Finanzierung im Stall

Die akf bank präsentiert sich auf der Drupa 2016 flexibel und nachhaltig. Flexibel, da der Finanzdienstleister als besonderen Messe-Service die unmittelbare Finanzierungsentscheidung vor Ort anbietet. Das ermöglicht den Investoren in Drucktechnik, günstige Messeangebote unmittelbar nutzen zu können – ohne langwierige Bankgespräche oftmals erst nach Messeende führen zu müssen. Als eine ihrer Stärken für die Beratung nennt die Bank ihre genauen Kenntnisse der Drucktechniken und der Märkte für Druckerzeugnisse.

Nachdem die letzten Finanzierungsgespräche abgeschlossen sind, dürfen sich Pferde auf ein neues Zuhause freuen.

Die eher unkonventionelle Form der Nachhaltigkeit zeigt sich im Messestand selbst. Dabei handelt es sich um einen neuen Pferdestall, der zur Messelaufzeit als Lounge hergerichtet und nach Ende der Messe seinem eigentlichen Zweck zugeführt wird. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Finanzierungsplanung

„Ehrlich zu sich selbst sein“

Leasing erhöht die Liquidität und ist bilanzneutral. Es gibt Planungssicherheit während und erhält den finanziellen Spielraum am Ende der Laufzeit. Auf dem Weg zum Leasingvertrag gilt es jedoch, manchen Stolperfallen auszuweichen. Welchen, erklärt...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leasing von Maschinen

Leasingangebote im Handumdrehen

Finanzierung durch Leasing eröffnet Unternehmen finanzielle Freiheit und ist auch für kleine und mittlere Investitionen möglich. Über das Portal "Leasing2go" von dlb Die Leasing Beratung können jederzeit Angebote für das Wunschobjekt eingeholt...

mehr...