zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Reinraum-Werkbank

Mara Hofacker,

Mini-Environment sorgt für Partikelfreiheit

Die Hauptanwendung der Reinraum-Werkbank beziehungsweise des Mini-Environment von Spetec liegt im Bereich der optischen, elektronischen und mechanischen Industrie.

Die Reinraum-Werkbank kann individuell nach Kundenwunsch und der geforderten Reinraumklasse gefertigt werden – das heißt, in puncto Größe, Ausstattung und Ausführung kann sie angepasst werden. Dies ist auch der wesentliche Unterschied gegenüber einer Spetec Laminar Flow Box.

In der Regel wird das Gerät aus reinraumtauglichen Aluminiumprofilen gefertigt. Die Seitenwände sind entweder aus Glas, Acrylglas, oder ein Streifenvorhang umschließt die Box. Auf die Oberseite wird dann ein Laminar Flow Modul montiert, sodass im Inneren der Box Reinraumklasse 5 entsteht.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kameramontage im Reinraum

Staubfrei montieren

Bei der Montage von Kamerasensoren können kleinste Staubpartikel zu großen Störfaktoren werden. Dallmeier Electronic hat sich daher für die Installation eines Klasse-5-Reinraums von Spetec entschieden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunststoffverpackungen

Neuer Reinraum

Das Schweizer Unternehmen Kunststoff-Packungen setzt schon seit mehreren Jahren auf die Sicherstellung der Qualitätsstandards durch den Einsatz von Reinraumtechnik. Es hat jüngst mit der Installation einer neuen Reinraum-Produktlinie, die bis zu 13...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reinraumtechnik

Prinzip der turbulenten Mischlüftung

Bei der Realisierung einer neuen Reinraum-Produktion hat sich das Schweizer Unternehmen Kunststoff-Packungen der Expertise von Schilling Engineering anvertraut. Das neue Reinraumsystem ist nach dem Prinzip der turbulenten Mischlüftung ausgeführt und...

mehr...

Zulieferer

Schnelle Achsen

für den Reinraum sind die Linearachsen von THK der Baureihe CGL15N und CGL20N. Sie eignen sich für den Einsatz im Reinraum nach ISO14644-1 Klasse 4, gleichwertig mit FED209D Klasse 10. Das wurde bei der maximal zulässigen Verfahrgeschwindigkeit von...

mehr...

Antriebstechnik

Eine saubere Sache

Die neuen Glattmantelmotoren von Ruhrgetriebe können für alle abwaschbaren Anwendungen in Reinraum-Umgebungen eingesetzt werden. Ein Arbeitsumfeld, das in der Vergangenheit eher problematisch war. Denn die Kühlrippen von herkömmlichen...

mehr...