Kunststoffverpackungen

Neuer Reinraum

Das Schweizer Unternehmen Kunststoff-Packungen setzt schon seit mehreren Jahren auf die Sicherstellung der Qualitätsstandards durch den Einsatz von Reinraumtechnik. Es hat jüngst mit der Installation einer neuen Reinraum-Produktlinie, die bis zu 13 Verarbeitungsmaschinen integriert, seine führende Position auf diesem Gebiet ausgebaut. Die kontrollierte Produktion unter Reinraumbedingungen sichert wichtige Märkte der Verpackungstechnik. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reinraumtechnik

Prinzip der turbulenten Mischlüftung

Bei der Realisierung einer neuen Reinraum-Produktion hat sich das Schweizer Unternehmen Kunststoff-Packungen der Expertise von Schilling Engineering anvertraut. Das neue Reinraumsystem ist nach dem Prinzip der turbulenten Mischlüftung ausgeführt und...

mehr...

Zulieferer

Schnelle Achsen

für den Reinraum sind die Linearachsen von THK der Baureihe CGL15N und CGL20N. Sie eignen sich für den Einsatz im Reinraum nach ISO14644-1 Klasse 4, gleichwertig mit FED209D Klasse 10. Das wurde bei der maximal zulässigen Verfahrgeschwindigkeit von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Eine saubere Sache

Die neuen Glattmantelmotoren von Ruhrgetriebe können für alle abwaschbaren Anwendungen in Reinraum-Umgebungen eingesetzt werden. Ein Arbeitsumfeld, das in der Vergangenheit eher problematisch war. Denn die Kühlrippen von herkömmlichen...

mehr...

Fördertechnik

Ein starkes Leichtgewicht

Einfach Heben und Bewegen: Das innovative Alu-Kransystem von Eepos ermöglicht individuelle und preisgünstige Lösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss und ist eine echte Alternative zu Stahlkränen.

mehr...

Zulieferer

Hohe Lasten und lange Zyklen

unter rauen Umgebungsbedingungen können die betriebliche Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Linearsystemen drastisch verringern. Der Lineartechnik-Hersteller Hepco hat daher eine neue Baureihe an Linearantriebssystemen vom Typ SBD entwickelt,...

mehr...