Antriebstechnik

Im Ofen braten

müssen die Metallbalgkupplungen der KBK Antriebstechnik und das hat seinen Sinn. Innerhalb der 30-jährigen Entwicklungserfahrung hat sich herausgestellt: Neben hochwertigen Materialien und Komponenten werden alle Metallbalgkupplungen nach der Fertigung zusätzlich auf einem Dorn zentriert und im Ofen ausgehärtet – eine durchaus nicht selbstverständliche Qualitätserhöhung für eine besonders lange Lebensdauer.

Qualitativ hochwertige Kupplungen und Spannsätze „Made in Germany“ sind weltweit gefragt. Während viele Hersteller sich dabei auf große Losgrößen konzentrieren, setzt das inhabergeführte Unternehmen aus Klingenberg am Main auf austauschkompatible Produkte, die ab Losgröße eins ohne Preisaufschlag innerhalb kürzester Zeit geliefert werden. Durch ein durchgängiges Baukastensystem kann es eine breite Produktpalette an Kupplungen und Welle-Nabe-Verbindungen anbieten, die durchweg den hohen Fertigungsansprüchen der Industrie entsprechen. Neben vielen Standardkomponenten sind auch Sonderausführungen möglich. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Längenverstellbare Kupplung

Torsionssteif und flexibel

Unter anderem dort, wo der Raum für die Montage beengt ist, sind längenverstellbare Kupplungen von großem Vorteil, insbesondere wenn sie häufiger getauscht werden müssen. Soll die Kupplung dann noch spielfrei sein, wird es schnell eng am Markt. Eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Serienkupplungen

Intelligente Kupplungen

Für die Messung von Drehmoment und Drehzahl ist ein Drehmomentaufnehmer in vielen Fällen überdimensioniert. Eine Alternative könnte eine neue intelligente Kupplung von R+W sein: Sie ermöglicht die Aufnahme von Messdaten direkt im Antriebsstrang,...

mehr...