Teilereinigung

Vollentsalztes Wasser

Reines Wasser ohne Mineralien löst die Verschmutzungen an Bauteilen besser als herkömmliches Leitungswasser. Um dieses zu entsalzen, sind Ionenaustauscher-Patronen, wie sie das Unternehmen Orben anbietet, ein effizientes Mittel. Eine 40 Liter Patrone stellt bei einem durchschnittlichen Leitungswasser rund 5.000 Liter vollentsalztes Wasser her, bevor sie durch den Service wieder regeneriert wird. Durch die geringen Investitionskosten eine gute Lösung. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Teilereinigung

Vielseitige Reinigung

„Eine Maschine für viele Teile“, heißt es auf der kommenden parts2clean bei MAFAC. Im Fokus stehen die patentierte Reinigungstechnologie von MAFAC sowie neueste Entwicklungen rund um kinematisches Reinigen und Trocknen.

mehr...

Pinseltisch

Mewa Teilereiniger im Full-Service

Kleinteile bequem reinigen, dabei Kosten sparen und etwas für die Gesundheit tun – diese drei Argumente sprechen für den Bio-Circle Pinselwaschtisch von Mewa. Dank biologischer Reinigungsflüssigkeit mit Apfelduft kann bei der Arbeit auf Handschuhe...

mehr...