Schichtdickenmessung

Dünne Zinkschichten präzise ausmessen

Mithilfe der Schichtdickenmessung werden sekundenschnell präzise Messergebnisse ermittelt, die auf die Qualität von Zulieferblechen rückschließen lassen. Um besonders dünne Zinkschichten von 0 bis 5 µm zu messen, hat der Hersteller Phynix ein Auswertungsdiagramm entwickelt, das auf Wunsch den Schichtdickenmessgeräten beigefügt wird. Damit ist das präzise Ausmessen von dünnen Zinkschichten zur Qualitätssicherung ebenfalls möglich. Die Messung kann direkt am Blech bereits bei der Anlieferung erfolgen. Bei dickeren Schichten werden zwei Messverfahren angewendet. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstoffe

Turbo-Verfahren

Bevor Schrauben und Nägel auf den Markt kommen, haben sie einen langen Fertigungsprozess durchlaufen. Hergestellt werden sie aus beschichtetem Walzdraht. Das Unternehmen Deutsche Edelstahlwerke belegt den Walzdraht mit einer Phosphatschicht, damit...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Nach drei Generationen

und über zehn Jahren werden die umsatzstarken Schichtdickenmessgeräte von Elcometer durch eine neue Generation ersetzt. Verfügbar in verschiedenen Modellen zur Schichtdickenmessung auf magnetischen und nichtmagnetischen Untergründen, ist die neue...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Ob feucht oder trocken

Beschichtungen bis runter auf 0.4 µm können mit dem Dünnfilm-Sensor Stradex T6-50 vermessen werden – inline und offline. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Material das Substrat (durchsichtig, streuend, lichtundurchlässig) besteht, da...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkstoffe

Direkt in der Sonde

werden bei den neuen Schichtdicken-Messgeräten Mega-Check Pocket die analogen Signale digitalisiert und an das Anzeigengerät übertragen. Das ist das Besondere an den externen Sonden und man erreicht sehr genaue reproduzierbare Werte.

mehr...
Anzeige

Sensorik + Messtechnik

Glänzend gemessen

Die Qualitätssicherung in der Produktion mittels Lasermessung hat den Vorteil, dass dies auch aus größerer Entfernung möglich ist. Also außerhalb eines eventuellen Gefahrenbereiches. Schwierig wurde es bisher aber bei glänzenden Oberflächen wie...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Wechselbare Kombi-Sonde

Dieses handliche Einsteigergerät für die zerstörungsfreie Schichtdickenmessung, unter anderem von Lackierungen, gibt es jetzt auch mit separater wechselbarer Sonde. Erhältlich ist eine Sonde nur für Stahl oder eine Kombi-Sonde für Stahl und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige