Zerspanen

Gleichmäßiger Vorschub

Ölbremszylinder werden überall dort eingesetzt, wo trotz wechselnder Belastung der gleichmäßige Vorschub eines Pneumatikzylinders benötigt wird. Bei dieser Neuentwicklung wurde die Ölbremse Platz sparend in die hohle Kolbenstange eines VDMA/ISO-Zylinders integriert. Sie kann also auch bei schwierigen Platzverhältnissen verwendet werden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Lösung mit einer externen Ölbremse wird ein gleichmäßig kontrolliertes Ausfahren des Zylinders gewährleistet, da das Auftreten von Biegemomenten aufgrund der Konstruktion verhindert wird. Mit seinen vielfältigen Steuermöglichkeiten kann der Ölbremszylinder universell eingesetzt werden, beispielsweise zum konstanten Vorschub einer Aluminiumkreissäge oder beim Schneiden von Alu-Profilen für Fensterrahmen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...