Vertikales Bearbeitungszentrum

Mit 24-Stationen Magazin

Hommel Maschinentechnik hat jetzt als exklusiver Vertriebs- und Servicepartner des koreanischen CNC-Werkzeugmaschinenherstellers Hwacheon das neue vertikale Bearbeitungszentrum UH 500 für hochgenaue und schnelle Bearbeitungen im Werkzeug- und Formenbau im Programm. Dieses kompakt aufgebaute Bearbeitungszentrum mit X/Y/Z-Verfahrwegen von 750/500/350 mm wurde mit einem Ständer in Portalbauweise konstruiert. Das sehr stabile und massive Gussmaschinenbett aus der Hwacheon-eigenen Gießerei sorgt für eine optimale Steifigkeit, während die großzügig dimensionierten Kugelliniearführungen sowie das Softwarepaket „Dynamic Analysis Systems“ eine hohe Dynamik der Maschine bieten.

ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisierte Teilefertigung

Automation im XXL-Format

Die Fischer GmbH, ein Werkzeugbauer aus dem sächsischen Geringswalde, hat die Vorteile des Fräs-Bearbeitungszentrums Mikron HPM 1850U von GF Machining Solutions erkannt: Sogar die Grundplatten für die größten Werkzeuge fertigt das Unternehmen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige