Online-Service

Andrea Gillhuber,

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen.

Online-Service für die Erstellung von Werkzeugen. © Sandvik Coromant

Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur durch das Herunterladen, Ausfüllen und Versenden eines physischen Formulars oder mithilfe eines Vertriebsmitarbeiters des Unternehmens möglich.

Dafür loggt sich der registrierte Anwender bei Sandvik Coromant ein. Um ein Standard-Werkzeug an seine Anforderungen anzupassen, nutzt er eine neue Funktion im Browser. Hier wählt er Schritt für Schritt die nötigen Spezifikationen aus und bestellt am Ende direkt. Der Online-Service ist für Produkte aus den Bereichen Bohren, Drehen, Ein- und Abstechen, Gewindebearbeitung, Fräsen und Werkzeugsysteme verfügbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messen in Leipzig

Intec und Z wieder in Präsenz

Nachdem die vergangene Ausgabe der Industriemessen Intec und Z aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden konnte, laufen nun die Vorbereitungen für die Präsenzmessen vom 7. bis 10. März 2023 auf der...

mehr...

Hahn+Kolb

Eigenmarke feiert Jubiläum

Die Hahn+Kolb-Eigenmarke Atorn steht seit 20 Jahren für Qualität, Innovation und Emotion und überzeugt damit die Kunden. Die Qualität steht dabei an oberster Stelle, alle Werkzeuge sind aus hochwertigen Materialien und wurden solide verarbeitet –...

mehr...

Präzisionswerkzeuge

Produkt-Highlights von LMT Tools

LMT Tools ist einer der führenden Experten für die Entwicklung und Produktion von Präzisionswerkzeugen. Mit weltweit mehr als 1.000 Mitarbeitenden bündelt LMT Tools die Kompetenzen in den Marken LMT Fette, LMT Kieninger, LMT Onsrud und LMT Belin.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messsoftware

Automatisierung von Zerspanungsprozessen

Blum-Novotest stellt auf der AMB FormControl X zur prozesssicheren Automatisierung vor. Die neue Software ist eine Lösung für Bearbeitungszentren, mit der sich durch kontinuierliches Messen von Werkstücken im Bearbeitungsprozess mehr Erkenntnisse...

mehr...

Kegelsenker

Axialkräfte um 50% reduzieren

Die Kegelsenker des Mapal-Kompetenzzentrums Winterlingen sind dreischneidig ausgeführt und verfügen über eine extreme Ungleichteilung. Die konstruktive Ausgestaltung reduziert die Axialkräfte um 50 % und vermindert darüber hinaus die senkrecht zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige