Arbeitsplatzgestaltung

Mit Fußpedal und Leuchte

Die Bediener der Pressen-Arbeitsplätze des Unternehmens Schmidt Technology haben die Wahl: Sie können im Sitzen oder im Stehen arbeiten. Denn entsprechend der jeweiligen Körpergröße sind diese Arbeitsplätze in der Höhe verstellbar. Ermöglicht wird das durch den Einsatz eines hydraulischen Hubtisches mit Fußbedienung oder aber eines elektrisch höhenverstellbaren Pressenuntergestells.

Bedienerfreundlich, einfach und übersichtlich ist auch die Gestaltung der vorgeschriebenen Pressenabsicherung mit Hilfe eines U-Lichtvorhangs. Durch das Wegfallen der Einhausung im Arbeitsbereich wird zugleich das Werkstückhandling erleichtert. Gleichgültig, ob dies nun besonders sperrige Teile betrifft oder aber vor allem die einfache und schnelle Zu- und Abführung der Teile von einer Seite zur anderen.

Durch die Einbindung eines Barcode-Scanners bei der Teile- und Werkzeugdetektion sowie die Erfassung der Auftrags- oder Chargennummer sieht der Hersteller die Prozesssicherheit erhöht. Bei zusätzlicher Dokumentation der Prozessergebnisse und -vorgaben über die vom Unternehmen entwickelte Datenbank-Software ist darüber hinaus die Analyse und Rückverfolgbarkeit von Bauteilen jederzeit gewährleistet.

Die bedienerfreundliche und prozesssichere Arbeitsplatzgestaltung führt laut Hersteller in der Folge zu einer signifikanten Kosteneinsparung. Weitere relevante Merkmale sind in diesem Zussammenhang etwa die ergonomisch geformten Handgriffe und Zweihandtaster sowie Pressen mit einer kontinuierlichen Prozessüberwachung und einer Schlechtteiledetektion. Oder auch schlicht und ergreifend eine für den Bediener optimale Arbeitsplatzbeleuchtung, denn gutes Licht ist immer auch ein Qualitätsfaktor.

Anzeige

ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pressen

Anlagentechnik für Brennstoffzellen

Schuler liefert gemeinsam mit Partnern die Pressen, die Werkzeuge und die vollständige Automatisierung zur Fertigung von Bipolarplatten, wie sie in Brennstoffzellen für Elektrofahrzeuge benötigt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Umformtechnik

Pressen für Fahrzeugteile

Der Hersteller San Grato erhielt seine achte Presse von Farina. Dank des kinetischen Energie-Rückgewinnungssystems KERS erhöht die GLK 2500 die Energieeffizienz am Standort in Malonno, Brescia, weiter

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige