Schneidstoffsorte

Anspruchsvolle Werkstoffe bearbeiten

Mit der leichtschneidenden Geometrie LOEX12-M09 beschert Seco Tools seinem tangentialen Eckfrässystem Square T4-12 ein Upgrade für mehr Leistung und Wirtschaftlichkeit.

Dank der verbesserten Schneidengeometrie und dem damit verbundenen geringeren Spanwinkel bleiben die Zerspankräfte über die gesamte Schneide konstant. Zudem ermöglicht die Geometrie eine exzellente Oberflächengüte. Mit acht Schneidstoffsorten beinhaltet das Programm umfassende Lösungen mit Eckenradien von 0,8 bis 6,3 mm. Bei Eckenradien von bis zu 4,0 mm bieten die vierschneidigen Wendeplatten ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Die Geometrie erlaubt die Bearbeitung anspruchsvoller Werkstoffe – darunter rostfreier Stahl, Titan und wärmebeständige Superlegierungen – und ist somit prädestiniert für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Energieerzeugung und im allgemeinen Maschinenbau. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stahlbearbeitung

Standzeit erhöht

Für die Weichbearbeitung von Stahl und Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt stellt das Plochingener Unternehmen Ceram Tec Schneidstoffsorten und Werkzeuge bereit, die viele Vorteile im Bereich der Produktivität mit sich bringen.

mehr...

Zerspanen

Widerstandsfähig

Der Einführung der Schneidstoffsorte IC6015 (Bild) von Iscar folgt eine weitere Neuheit auf dem Fuße: die CVD-beschichtete Schneidstoffsorte IC6025, die für die Bearbeitung von rostbeständigen Stählen mit mittleren Schnittgeschwindigkeiten unter...

mehr...

Zerspanen

Was zäh ist

lässt sich schwieriger drehen. Eine Moral für das Leben? Möglicherweise. An dieser Stelle jedoch wollen wir berichten, wie Sandvik Coromant das beste Ergebnis beim Gewindedrehen in zähen Materialien erzielt: Mit der neuen Schneidstoffsorte GC1135.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige