Motion Control

Daniel Schilling,

Stabilus beteiligt sich an Synapticon

Stabilus treibt seine Motion-Control-Digitalisierungsstrategie voran und schließt eine Partnerschaft mit Technologieunternehmen Synapticon

Vor allem die Produktlinie "Powerise" soll von dem neu erworbenen Know-how profitieren © Stabilus Business Unit Industrial

Das Unternehmen ist im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie eine Partnerschaft mit Synapticon eingegangen. Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft zeichnet Stabilus über eine Kapitalerhöhung einen Minderheitsanteil an Synapticon. Der Abschluss der Transaktionen wird im Oktober 2021 erwartet. Zu weiteren finanziellen Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Motion-Control-Elektroniken

Synapticon ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Schönaich, Deutschland, wurde im Jahr 2012 gegründet und verfügt heute zudem über Niederlassungen in den USA und China. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung hochkompakter und hoch integrierter Motion-Control-Elektroniken spezialisiert. Die Produkte basieren auf umfangreicher proprietärer Softwaretechnologie und Mikrochips. Die im Rahmen der Kapitalerhöhung durch Stabilus zur Verfügung gestellten Mittel plant das Unternehmen in die Weiterentwicklung seiner Produkte und das operative Wachstum zu investieren. Die Partnerschaft ermöglicht Stabilus die Erweiterung der Digitalkompetenz, die insbesondere für die Produktlinie Powerise zukunftsweisende Möglichkeiten bietet. Die elektromechanischen Spindelantriebe von Stabilus übernehmen zuverlässiges, wartungsfreies Heben und Senken beispielsweise von Heckklappen in Pkw und vielen Haushaltsanwendungen.

Anzeige

Stabilus beabsichtigt durch neues Know-how und Softwarekompetenz weitere Verbesserungen für Akustik- und Haptik zu erreichen und diese reibungslos in auf Kunden fokussierte Systeme zu integrieren. Dies betrifft sowohl den Automotivebereich als auch zu erwartende Innovationen für den Industriebereich. Zur Geschäftseinheit Industrie der Stabilus Gruppe gehören neben der Dachmarke Stabilus zudem die Marken ACE, Fabreeka, General Aerospace, Hahn Gasfedern sowie Tech Products. Diese sind vornehmlich für Produkte und Dienstleistungen in der Dämpfungs- und Schwingungstechnik sowie zur Geschwindigkeitsregulierung und Sicherheit bekannt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Motion-Control-Pakete

Komplett bestückt und verdrahtet

Jung Antriebstechnik liefert mit den Positioniercontroller-Komplettsets der PosiPac-Reihe anschlussfertige Motion-Control-Pakete für ein- bis dreiachsige Ausrüstungen. Dadurch soll der Bau mehrachsiger Montage- und Handhabungssysteme erleichtert...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...