Wirtschaft + Unternehmen

Bürkle und Procentec kooperieren

Tim Karnau und Klemens Isenmann unterzeichnen Kooperationsvertrag auf der SPS Messe.

Die Alexander Bürkle Gruppe aus Freiburg im Breisgau ist seit 112 Jahren im Südwesten ein Begriff in der Elektrogroßhandel Branche. Auch als Technologiedienstleister konnte sich das Unternehmen einen Namen machen. Über 650 Mitarbeiter sorgen an 20 Standorten für den Vertrieb.

Die Zahl der installierten Profibus-Knoten nimmt trotz Profinet weiterhin stark zu. Mit der Verbreitung der Technologie steigt auch die Nachfrage nach Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen. Um ihre Kunden auf dem Gebiet der Fehlersuche, Planung und der Instandhaltung von Netzwerken umfangreich zu beraten, wurden jetzt zwei Mitarbeiter aus dem Systemvertrieb von Alexander Bürkle zum "Certified Profibus Engineer" geschult.

Alexander Bürkle nimmt die Procentric Produkte wie das bekannte Diagnosetool ProfiTrace 2, die robusten Mehrfachrepeater A5 und B5, die komplette COMbricks Automatisierungsplattform und die Procentec Schulungen in sein Vertriebsprogramm auf.

Alexander Bürkle wird die Schulungen in den mittlerweile 20 Niederlassungen und natürlich beim Kunden vor Ort anbieten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Profibus-Mediakonverter

Auf langen Strecken

Kürzlich feierte Moxa mit den neuen M Gate Profibus/Profinet-Gateways und den ICF Profibus-Mediakonvertern seinen Einstieg in die Profinet-/Profibus-Technologie. Der ICF-1180i wurde für die Übertragung von Profibus zu Glasfaser in industriellen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Mit Profibus-Schnittstelle

Das neue Modell TRD der elektro-magnetischen Drehgeberfamilie (Zweikammerbauweise)von TWK-Elektronik bietet eine Profibus-Schnittstelle mit Anschlusshaube. Sie beinhaltet neben den Anschlussklemmen die DIP-Schalter für Adresse und...

mehr...

MRK + Cobots

Kleiner Controller

Die Robotersteuerung RC8 für den Industrieeinsatz ist die weltweit kleinste ihrer Klasse und erfüllt trotzdem höchste Sicherheitsstandards, sagt der Hersteller Denso. Für mehr Kompaktheit, Flexibilität und einfache Handhabung von...

mehr...

Antriebstechnik

Mehr Sicherheit

Ihr modulares Sicherheitssystem Sirius 3RK3 hat die Siemens-Division Industry Automation um ein Zentralmodul mit AS-i (AS-Interface)-Schnittstelle ergänzt. Sirius 3RK3 Advanced lässt sich als AS-i-Sicherheitsmonitor betreiben und erweitert...

mehr...