zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Profinet

Roboter-Kabel

Roboter zuverlässig versorgt

Für den Einsatz in Industrierobotern müssen Ethernetleitungen einiges aushalten. Bei horizontalen Linearbewegungen, kombiniert mit Torsion, sind die gängigen Ethernetleitungen der Belastung allerdings oft nicht gewachsen. Eine neue Lösung von Lapp entspricht dem Typ-R-Standard für Profinet-Leitungen an Robotern.

Anzeige

Switches

Kommunikation im Ethernet

Lapp erweitert sein Programm an aktiven Komponenten um weitere Switches für die Industrie. Die Etherline Access Switches gibt es in unterschiedlichen Ausführungen mit vier bis 16 Ports, auch in Kombination mit Ports für Lichtwellenleiter sowie als Variante mit Power over Ethernet.

mehr...
Anzeige

Kommunikationsnetzwerke

Umstellung von Profibus auf Profinet

Installationskonzepte auf der Basis von Profibus stoßen bei hohem Automatisierungsgrad und kurzen Durchlaufzeiten an ihre Grenzen. Mit Profinet steht eine etablierte Technologie zur Verfügung. Murrelektronik bietet Plug&Play-Devices für Profinet-Netzwerke, die mittels IODD-on-Board-Technologie die Integration von IO-Link ermöglichen.

mehr...

I/O-Modul

I/O-Modul für serielle Schnittstellen

Turck erweitert seine ultrakompakte I/O-Modulfamilie TBEN-S um eine Variante für serielle Schnittstellen. Das TBEN-S-2COM bindet Geräte mit RS232- oder RS485-Schnittstelle direkt im Feld an Steuerungen mit den Protokollen Profinet, Ethernet/IP oder Profinet an.

mehr...

HMS auf der HMI

Schnelle Kommunikation

Die neue Anybus Compact Com 40er-Serie von HMS Industrial Networks ist für Profinet Version 2.31 zertifiziert und erfüllt damit die höchste Konformitätsklasse (Conformance Class C) und die höchste Netzlastklasse (Netload Class III).

mehr...