Online-Handel

Mara Hofacker,

SMC und Misumi: Partnerschaft jetzt auch in Europa

Misumi und SMC kooperieren künftig auch in Europa. Hier bietet Misumi als Hersteller und Lieferant von Maschinenbauteilen nun die Produkte des Experten für Automatisierungstechnik an. Durch die Partnerschaft erweitert Misumi sein Angebot unter anderem um ein Portfolio von Pneumatik-Komponenten.

Ralf Laber, Managing Director bei SMC (rechts) beim Start der Vertriebspartnerschaft zwischen SMC und Misumi in Deutschland und Europa mit Stephan Stammberger, Managing Director, COO Sales & Marketing bei Misumi (links). © SMC Deutschland

Das breite Automatisierungsportfolio von SMC als Hersteller und Lösungsanbieter für elektrische und pneumatische Automatisierungstechnik ist dabei auch über den Online-Shop von Misumi bestellbar – von elektrischen und pneumatischen Zylindern oder Greifern über Ventile, Sensoren und Ionisierer bis hin zu Lösungen für die Druckluftaufbereitung.

Mehr als 1.200 SMC Produkte sind bereits direkt ab Lager verfügbar, über 400.000 im Online-Shop gelistet. „Wir verstärken damit unsere Präsenz am Markt und Misumi wird zum One-Stop-Shop für leistungsstarke Automatisierungstechnik in der Branche“, sagt Ralf Laber, Managing Director bei SMC.

E-Commerce in Japan und Europa

Die Führungsteams von Misumi und SMC freuen sich auf die Zusammenarbeit. © SMC

SMC und die Misumi Group arbeiten bereits seit 2016 in Japan zusammen. Nun weiten die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft auf Deutschland und Europa aus. Ralf Laber: „Der Online-Versandhandel ist nicht nur im privaten Sektor angekommen. Auch große Unternehmen nutzen heute E-Commerce-Plattformen wie den Misumi-Online-Shop, um schnell und unkompliziert Komponenten zu bestellen.“ Darüber hinaus hat sich das Modell europaweit speziell auch bei kleinen und mittleren Unternehmen durchgesetzt. „Wir behalten unsere traditionellen Vertriebswege natürlich bei, ergänzen das Angebot aber durch unsere Partnerschaft mit Misumi“, betont Laber. „Darüber hinaus entwickeln wir weiter gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Automatisierungslösungen in unserem Industrial Application Center in Egelsbach.“

Anzeige

Logistik-Partnerschaft für kurze Lieferzeiten

„Als weltweit agierendes Handelsunternehmen haben wir mehr als 300.000 Kunden“, sagt Stephan Stammberger, Managing Director, COO Sales & Marketing bei Misumi. „Unser Logistikzentrum für Europa und Afrika liegt im Frankfurter Stadtteil Kalbach.“ Hersteller und Endkunden aus der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Maschinenbau, der Medizin- und Elektrotechnik oder auch der Lebensmittelverarbeitung finden damit schnell alles, was sie für ihre Anwendung benötigen.

„Die Erfahrung in Japan und Asien sowie die ersten Monate unserer Zusammenarbeit in Deutschland und Europa haben gezeigt, dass SMC und Misumi sich ideal ergänzen“, betont Laber. „Misumi hat eine sehr hohe Kundenakzeptanz und konnte seinen Umsatz seit Markteinstieg in Deutschland 2003 verzehnfachen.“ Stammberger ergänzt: „Mit SMC haben wir einen Partner, der wie wir großes Automatisierungs-Know-how mitbringt, das Angebot für unsere Kunden verstärkt und eine sehr professionelle, positive Zusammenarbeit pflegt.“

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cybersecurity

ABB und IBM arbeiten zusammen

ABB und IBM bündeln in Sachen Cybersecurity ihre Kompetenzen. In Zukunft können sich Prozessleitsysteme von ABB mit IBM-Security-Plattform verbinden. So können digitale Bedrohungen besser erkannt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Entwicklungsprozesse

Kollaboratives Engineering

Unternehmenskooperationen entlang der Wertschöpfungskette sind kein neuer Trend. Motiviert durch den Zugang zu neuen Technologien, die Reduktion von Kosten und Risiken oder wettbewerbsstrategische Vorteile haben sie mit der Kollaboration aber eine...

mehr...