Schweissen & Schneiden 2017

Robot Welding Contest

Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) hat aufgrund des großen Interesses am 1. DVS-Roboterschweißwettbewerb vor zwei Jahren, den Wettbewerb nun als einen Veranstaltungshöhepunkt auf der Schweissen & Schneiden aufgenommen.

Unter dem neuen Titel Robot Welding Contest findet vom 25. bis 28. September 2017 der zweite Roboterschweißwettbewerb in Halle 13 der Messe Düsseldorf statt. (Bild: DVS)

Unter dem neuen Titel Robot Welding Contest findet vom 25. bis 28. September 2017 der zweite Roboterschweißwettbewerb in Halle 13 der Messe Düsseldorf statt.

Aus sieben möglichen Roboter-Schweißstromquellen-Kombinationen wählen Interessenten ihren persönlichen Favoriten und stellen ihre Fähigkeiten im Teachen, Programmieren und Schweißen unter Beweis. Es gilt, mit drei Versuchen ein Prüfstück anzufertigen. Dieses wird im Anschluss direkt vor Ort und vor Publikum von der SLV Halle GmbH bewertet.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Programmierer ein Zertifikat für die Bediener- und Einrichterprüfung nach DIN EN ISO 14732 (DIN EN 1418).

An jedem Roboter werden Sieger gekürt und mit einem Gutschein für eine individuelle Weiterbildung aus dem Seminarportfolio der Roboterhersteller belohnt. Außerdem winken den Gewinnern hochwertige Sachpreise und jeder Roboterschweißer bekommt eine DVS-Mitgliedschaft für ein Jahr geschenkt. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Roboterschweißen

Neue Steuerungsgeneration

Yaskawa stellt zur Euroblech aktuelle Lösungen rund um das automatisierte Schweißen mit Motoman-Robotern vor. Ein Fokus liegt dabei auf der neuen Steuerungsgeneration DX200. Sie erweitert das aktuelle Modell DX100 um weitere Möglichkeiten (z.B....

mehr...
Anzeige

MIG-MAG-Stromquelle

Flexibel schweißen

Mit der neuen S-Robo MIG-Serie präsentiert Lorch auf der Schweißen & Schneiden in Essen seine neue, flexibel an individuelle Anforderungen anpassbare Hochleistungs-Roboterstromquelle für das MIG-MAG-Schweißen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Trennen + Verbinden

Synchroner Prozess

Mit der Entwicklung von Synchroweld bereichern Yaskawa und SKS Welding Systems das Thema Roboterschweißen. Roboter und Schweißanlage arbeiten hier synchron als prozesstechnische Einheit. Solche Systemlösungen zum Roboterschweißen erfüllen...

mehr...

Trennen + Verbinden

Produktives Hin und Her

Erhebliche Zeit- und Kostenvorteile sollen neue Komplettsysteme für das roboter­gestützte Schweißen bieten. Die kompakten Anlagen empfehlen sich als fügetechnische All-in-One-Lösung für den universellen Einsatz.

mehr...