Prozessoptimierung

Durchgängige Versorgungssicherheit

Mit „Last Mile Management“ will die Bossard Gruppe mit KVT-Fastening die Kommissionierung der Routenzüge für die Kleinteileversorgung von den zentralen Lagerorten bis zur Fertigung optimieren und in einer App durchgängig digital abbilden.

„Last Mile Management“ soll laut Hersteller die Kommissionierung der Routenzüge für die Kleinteileversorgung optimierten und sie durchgängig digital abbilden.

Eingebettet in das „Smart Factory Logistics“-Konzept der Hersteller für eine unterbrechungsfreie Kleinteileversorgung mittels SmartBin-Behältern, sollen alle Verbräuche bedarfssynchron verwaltet und Versorgungsaufträge über mobile Endgeräte distribuiert werden. Optimierte Tourenpläne sollen darüber hinaus unnötige Wege vermeiden, während Echtzeit-Verbrauchsdaten die Transparenz erhöhen sollen. Kürzere Bestell- sowie Lieferzeiten bieten laut Hersteller zudem mehr Flexibilität in der Planung. Mit „Last Mile Management“ wollen die Hersteller produzierenden Unternehmen ein einfach zu integrierendes Industrie-4.0-Tool zur Verfügung stellen, das sich intuitiv bedienen lassen und den Milkrun der Routenzüge durchgängig digital abbilden soll. Daraus resultieren laut Hersteller Prozesszeiteinsparungen und die Möglichkeit für ein flexibles Selbstmanagement bei wechselnden Auslastungen. Das Thema der Prozessoptimierung steht bei produzierenden Unternehmen weit oben auf der Agenda. Ansätze wie Kaizen sowie Lean-Konzepte sind jedoch oft bereits ausgereizt und bieten wenig Spielräume für weitere Verbesserungen. Die Bossard Gruppe will mit „Last Mile Management“ jetzt eine Methodik liefern, mit der die C-Teileversorgung der Arbeitsplätze auf das Niveau aktueller Industrie-4.0-Standards gehoben wird. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messungen digital überwachen

Die App zum besser Messen

Ebenso wie in produzierenden Unternehmen kommt es in der professionellen Messtechnik auf Effizienz und optimale Auslastung der Maschinen und Geräte an. Um Fehler zu vermeiden, Ausfallzeiten zu verringern und die Qualität der Messungen gleichbleibend...

mehr...

Fernüberwachung

App für Connected Services

Auf dem PTC Forum Europe in Stuttgart wurde die Markteinführung der ThingWorx Asset Advisor App für den Service bekanntgegeben. Diese dient der Fernüberwachung und Fernwartung von sich im Einsatz befindlichen Geräten.

mehr...