zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Routenzüge

Stapler und Routenzüge

Ein schöner Zug

In der „Staplerhalle 6“ zeigt sich Jungheinrich auf über 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche mit der gesamten Bandbreite an Flurförderzeugen und Intralogistiklösungen. Ein Highlight auf dem Jungheinrich-Stand ist der Sieger in der Königsklasse des IFOY Awards 2014, der Gegengewichtsstapler EFG S40s.

mehr...
Anzeige

Routenzugsoftware

Route koordiniert

Das FLX-SLS Transport-/Staplerleitsystem enthält eine integrierte Routenzugsteuerung, die direkt in SAP ERP integriert ist. Das Prinzip der Routenzugsteuerung lässt sich wie folgt beschreiben: Logistikrundzüge, bestehend aus einer Zugmaschine mit einer flexiblen Zahl an Anhängern, fahren in der Praxis vordefinierte Wegstrecken ab.

mehr...
Anzeige

Routenzüge

Montage mit dem Zug

Feil, Hersteller von individuellen Transport- und Lagersystemen für die Industrielogistik, hat Weiterentwicklungen von Routenzügen vorgestellt, die auch an Montagelinien zum Einsatz kommen können.

mehr...

Industrieroboter

Routenzüge für die Produktionslogistik

Toyota Material Handling feiert in diesem Jahr sein Motek-Debüt. In Halle 1-FO / Stand 1908 präsentiert der Weltmarktführer seine Schlepper-Angebote - darunter auch der neue BT Movit TSE300 mit Taxiwagen-System. Das Unternehmen gibt damit die passende Antwort auf einen in Fertigungsbetrieben vorherrschenden Trend: die Versorgung der Produktionslinien mit Routenzügen.mehr...

Fördertechnik

Richtige Route

Eine Produktion nach Just-in-time- und Just-in-sequence-Prinzipien stellt hohe Ansprüche an die Materialbereitstellung am Montageband. Der Trend: Die transportierten Einheiten werden immer kleinteiliger, während die Frequenz steigt.

mehr...