zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sigmatek lädt zum Kundenevent

Maschinen für die Zukunft automatisieren

Am 21. September lädt Sigmatek in die Brauerei Schloss Eggenberg (Vorchdorf/Oberösterreich) zum Tag im Zeichen der Innovationspraxis.

Unter dem Motto „Maschinen für die Zukunft automatisieren: schlank, sicher, drahtlos“ erfahren die Besucher, was es bei modernen, intelligenten Maschinenkonzepten zu beachten gilt und wie deren Umsetzung beschleunigt werden kann.

Themen wie drahtlose Safety, Handbedienung wireless, OPC UA, automatische Schaltschranküberprüfung und Kommunikation zwischen SPS und SQL-Datenbank stehen auf dem Programm. Experten erläutern praxisnah, auf welche Herausforderungen der Maschinen- und Anlagenbauer dabei trifft, und welche Trends mittelfristig eine wichtige Rolle in intelligenten Maschinenverbünden spielen werden.

Warum und wie wir anders denken müssen, um innovativ zu werden und zu bleiben, zeigt Dr. Markus Reimer, Businessexperte Innovationsmanagement.

„Die Praxis steht bei der Veranstaltung im Mittelpunkt. Es ist uns wichtig, konkrete Lösungsansätze zu präsentieren“, so Alexander Melkus, Strategic Sales Manager bei Sigmatek. kf

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SPS Connect

SPS um virtuelle Messe erweitert

Um den Austausch unter allen Teilnehmern der Automaitisierungsbranche zu verstärken und auch die Teilnehmer einzubinden, die nicht an der Messe teilnehmen können, wird die SPS in Nürnberg in diesem Jahr durch die SPS Connect virtuell erweitert.

mehr...