Signaltechnik

Andrea Gillhuber,

Optische und akustische Signalisierungen

Werma zeigt mit dem Evo Signal neue modulare Signalisierungsgeräte, welche optische und akustische Signalisierungen kombiniert. Die Geräte sind in den drei Größenklassen Mini, Midi und Maxi und mit einem Montageadapter verfügbar.

Werma zeigt mit dem Evo Signal neue modulare Signalisierungsgeräte, die optische und akustische Signalisierungen kombiniert. © Werma

Ziel von Werma ist es, die Variantenvielfalt zu reduzieren und den Konfigurationsaufwand für Anwender zu minimieren. Mithilfe eines Quickfinders beziehungsweise eines Onlinekonfigurators können die Kunden die Art der Signalisierung sowie der Montage und Akustik und Leuchtbilder mit Twin-Funktion auwählen. Durch die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten wird laut Unternehmen die Kompatibilität zu den Vorgängerprodukten gewährleistet, so dass ein problemloser Austausch möglich sei.

SPS IPC Drives, Halle 8, Stand 218

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Motek 2018

Intelligente Signaltechnik

Auf der Motek in Stuttgart präsentiert Werma Signaltechnik neben den innovativen Systemen zur Prozessoptimierung auch eine Konzeptstudie zur designorientierten Signalisierung.

mehr...

Corona-Pandemie

SPS 2020 wird abgesagt

Der Veranstalter Mesago Messe Frankfurt hat die SPS 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Situation als Live-Veranstaltung abgesagt. Die Messe soll nun als virtuelles Format stattfinden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SPS Connect

SPS um virtuelle Messe erweitert

Um den Austausch unter allen Teilnehmern der Automaitisierungsbranche zu verstärken und auch die Teilnehmer einzubinden, die nicht an der Messe teilnehmen können, wird die SPS in Nürnberg in diesem Jahr durch die SPS Connect virtuell erweitert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige