Motion-Control-Anwendungen

Andreas Mühlbauer,

Matlab-Bibliothek für Simulations- und Steuerungssoftware

ACS Motion Control hat seine Motion-Control-Software SPii-Plus ADK Suite um eine Matlab-Bibliothek erweitert. Mit den Funktionen der numerischen Matlab-Simulation lässt sich bei Anwendungen mit ACS-Steuerungssystemen die Time-to-Market verkürzen.

Die Motion-Control-Software SPiiPlus ADK Suite wurde um eine Matlab-Bibliothek erweitert. © ACS Motion Control

Da die Bibliothek mit den Motion-Controllern kommuniziert, können Entwickler jetzt beispielsweise benutzerdefinierte Bewegungsprofile, Steuerungsalgorithmen, FRF-Messungen (Frequency Response Function) oder Überwachungs- und Diagnosefunktionen implementieren. Die neue Bibliothek unterstützt Matlab R2011a (v.7.12) und höher sowie Microsoft Windows ab Windows 7. Das SPiiPlus-Applicationstudio ist damit „Matlab-fähig“ und ACS Motion Control offizieller „MathWorks-Partner“.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motion-Control-Pakete

Komplett bestückt und verdrahtet

Jung Antriebstechnik liefert mit den Positioniercontroller-Komplettsets der PosiPac-Reihe anschlussfertige Motion-Control-Pakete für ein- bis dreiachsige Ausrüstungen. Dadurch soll der Bau mehrachsiger Montage- und Handhabungssysteme erleichtert...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...