Steuerungstechnik

Auch eine farbige Kapselung

von Bediengeräten und Industrie-PCs ist jetzt mit der neuen modularen Aluminiumgehäusefamilie CC-3000 von Lohmeier möglich. Die IP65-Gehäuse gewährleisten unter Beibehaltung der Schutzart eine hervorragende passive Wärmeableitung und können bei Bedarf durch weitere Klimatisierungsmaßnahmen, wie etwa integrierte Kleinlüfter, ergänzt werden. CC-3000-Gehäuse sind mit zwei Profiltiefen (120 und 200 mm) erhältlich, die durch ein Türprofil um jeweils 55 mm erweitert werden können. Zugang zum Gehäuseinneren haben Nutzer wahlweise durch eine schwenkbare Rückwand oder einen komplett schwenkbaren Türkörper. Alle Profile sind optional auch in einer Ausführung mit integrierten Griffelementen erhältlich, was die Positionierung des Gehäuses deutlich erleichtert. Darüber hinaus kann das Design der Leichtsteuergehäuse sogar kundenspezifisch angepasst werden: Die standardmäßig dunkelgrauen, pulverbeschichteten Eckmodule werden auf Wunsch in beliebigen Farben geliefert. Für die ergonomisch optimale Anbindung der Gehäuse hat Lohmeier zudem ein passendes Tragarmsystem im Programm, das mit einer Vielzahl von frei kombinierbaren Komponenten diverse Montagemöglichkeiten bietet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Datensicherung

Simple Backup-Lösung

Waxar, Spezialist für betriebssystem-unabhängige Backup-Lösungen, bringt mit Waxar ImageStick eine Datensicherungslösung für PC-basierte Steuerungssysteme auf den Markt. Die Backup-Software, die in einen USB-Stick integriert ist, erstellt auf diesem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industrie PC

Hart aber sensibel

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...