Montagetechnik

Linearführungen immer kleiner

Die Miniaturisierung in der Montagetechnik schreitet immer weiter voran. Romani hat sich darauf eingestellt und sein Sortiment an Miniatur-Linearführungen um kleinere Größen ergänzt. Selbst für kleinste Montagetätigkeiten bietet das Unternehmen jetzt zuverlässige Linearführungen mit Kugelumlauf. Diese Miniaturführungen sind bereits ab einer Schienenbreite von drei Millimetern erhältlich und kurzfristig lieferbar. Für schwerere Lasten stehen aus dem Sortiment die Größen 5, 7, 9, 12 und 15 zur Verfügung. Für höhere Momente gibt es für jede Größe auch eine breitere Schiene, durch die häufig auf eine zweite parallele Schiene verzichtet und damit sehr kompakt gebaut werden kann. Ein patentiertes Kugelumlenksystem sorgt für einen ruhigen Lauf der Wagen. Für eine einfache Montage sind die Wagen mit einer Kugelrückhaltung versehen, so dass die Kugeln bei der Montage und Demontage nicht aus den Wagen fallen können. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Igus Linearsysteme

Schachmatt von Geisterhand

Der Schachsport ist einer der beliebtesten Kopfsportarten, der nicht nur zu zweit, sondern sogar auch alleine Spaß machen kann. Das dachten sich zwei Studenten aus Linz und entwickelten den „Chess Buddy“, der das Schach spielen ohne Spielpartner mit...

mehr...