Lineartechnik

Für den runden Tisch

Polymer-Rundtischlager von Igus sind schmier- und wartungsfreie, einbaufertige Lösungen zum Ersatz von kugelgelagerten Rundtischen oder Drehverbindungen. Ihr Anwendungsspektrum ist breit – meist handelt es sich um schwenkende Applikationen. Die robusten und dennoch leichten „iglidur PRT“-Rundtischlager sind korrosionsfrei. Die Gleitelemente werden aus dem tribo-optimierten Spezialwerkstoff „iglidur J“ gefertigt. Alle Gehäuseteile sind aus Aluminium gefertigt – auch V4A-Edelstahlversionen sind erhältlich. Die Gegenlaufflächen der Gleitelemente sind hartanodisiert. Alle Verbindungsschrauben sind aus rostfreiem Stahl. Die Rundtischlager sind steif, einfach zu montieren und hoch verschleißfest. Die wartungsfreien Gleitelemente sind austauschbar. Der Hersteller liefert binnen 24 Stunden – in sieben Größen. Als Zubehör sind Handklemmung, Antriebszapfen und Distanzringe im Angebot. Das Einsatzspektrum der schmierfreien Polymer-Rundtischlager ist unterschiedlich: von sauberen Anwendungen wie in der Medizintechnik oder der Messtechnik bis zu Umgebungsbedingungen mit extremem Schmutz, etwa in Gießereien. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rundtischlager

Höhere Drehzahlen und Kippsteifigkeiten

Schaeffler präsentiert seine INA Rundtischlagereinheit YRTC jetzt in X-life-Qualität. Das erhöht Steifigkeit sowie die Drehzahlleistung. Das neue Design der YRTC-Lager bietet darüber hinaus um 50 Prozent reduzierte und sehr gleichmäßige Reibmomente.

mehr...

FDM-Filament

Abriebfeste Bauteile selbst drucken

Oftmals sind gleitende und verschleißfeste Sonderteile schnell konstruiert, doch eine Sonderanfertigung im Spritzguss oder in der mechanischen Bearbeitung ist aufwendig und schlägt bei einer geringen Stückzahl stark zu Buche.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige