Lineartechnik

Raumsparer

Kompaktere und leichtere Maschinen, dynamischere und dabei präzise Bewegungsabläufe – das sind aktuelle Forderungen des Marktes. Um ihnen gerecht zu werden, benötigen Automatisierer immer kleinere und leistungsfähigere Handling- und Automatisierungs-Komponenten. Hierfür liefert der Lineartechnik-Spezialist INA eine breite Palette standardisierter Komponenten. Unter dem Motto ,,Kleinster Bauraum, höchste Leistung" wird das Miniatur-Linearmodul MLFI 20 ZR in der neuen Druckschrift ,,Mai 88" ausführlich dargestellt. Die Broschüre im A4-Format enthält auf zwölf Seiten alle wichtigen technischen Daten sowie Informationen für die Konstruktion und die Anwendung. Sie ist auf Anfrage kostenlos erhältlich. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Stets zur Verfügung

steht Ihnen im Internet ein neues kostenloses Online-Berechnungsmodul für Profilschienenführungen vom Geschäftsbereich Ina-Lineartechnik der Schaeffler Gruppe Industrie. Nach der Registrierung – die nur minimal Zeit in Anspruch nimmt –...

mehr...

Antriebstechnik

Ganz rationell

lassen sich mehrachsige Linearmodulsysteme mit den neuen standardisierten Verbindungselementen von Schaeffler aufbauen. Der Geschäftsbereich Ina-Lineartechnik erweitert hiermit den Baukasten der angetriebenen Lineareinheiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige