Lineartechnik

Mit C-Profil

Lineartrace ist ein Hersteller von mittelpräzisen Linearsystemen. Die basieren auf Laufschienen mit gezogenen und gehärteten C-Profil sowie doppelseitig gelagerten und lebensdauergeschmierten Laufrollen. Die äußeren Abmaße, Lochabstände und Anschlusskonstruktionen sind kompatibel zu anderen auf dem Markt erhältlichen, gehärteten C-Profilen und Rollenläufern.

Die Baureihe T-Race ist eine Weiterentwicklung der bisher bekannten Linearsysteme. Die korrosionsgeschützten und gehonten Schienenprofile habe die Kenngrößen 18, 28 und 43. Die Führungswagen gibt es mit drei oder fünf Laufrollen und auch in axialer Belastungsrichtung weist das Linearsystem eine hohe Tagzahl und Steifigkeit auf. In einem 500 Stunden Salzsprühnebeltest haben sie ihre Standhaftigkeit gezeigt und die Schienenform ist für eine Fest- Loslager Kombination ausgelegt. Die gehärteten Laufschienen haben zylindrische oder 90 Grad Senkbohrungen und Rollenwagen. Zur Produktreihe gehören auch Bauformen für den Schwerlastbereich und hohe Frequenzen oder ein flexibles System für Einhausungen und Schutzkabinen. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

100 Jahre August Steinmeyer

Kugelgewindetriebe im Fokus

Die Fertigung von Kugelgewindetrieben erfordert ein großes Know-how und langjährige Erfahrung. August Steinmeyer hat sich auf die Entwicklung und Fertigung der komplexen Antriebskomponenten spezialisiert und bietet sie individuell abgestimmt für...

mehr...