Lineartechnik

Große Vielfalt und hohe Präzision

bei Federn aus Bandmaterial in Kleinmengen und Großserien dürfen Kunden der Gutekunst Stahlverformung aus Pfalzgrafenweiler erwarten. Das Unternehmen ist spezialisiert auf anspruchsvolle Form- und Blattfedern sowie Drahtbiegeteile in kleinen wie großen Mengen. Durch den Einsatz der Laserschneid-Technologie erreicht der Hersteller bei den Federn Genauigkeiten bis zu ± 0,002 Millimeter. Neben einer Vielzahl am Lager vorrätiger Werkstoffe verarbeitet der mittelständische Zulieferer nahezu jedes gewünschte Material, und führt auch die abschließende Oberflächenbehandlung durch. Diese kann sehr unterschiedlich ausfallen - je nachdem, unter welchen Praxisbedingungen die Produkte später eingesetzt werden. Zu den angewandten Verfahren zählen neben dem Härten, Trowalisieren, Brünieren, Verzinnen, Verzinken, Verchromen und Lackieren auch das Beschichten mit verschiedenen Materialien.

Ausgangsmaterial für die Fertigung der Form- und Blattfedern ist eine breite Auswahl an Stählen und Legierungen sowie verschiedene Sonderwerkstoffe. Auf Wunsch liefert der Hersteller Prüfprotokoll und Prozessfähigkeitsuntersuchung zu den nach DIN EN ISO 9001:2000 gefertigten Produkten. Das Besondere: Für den Zuschnitt setzt das Unternehmen modernste Laser-, Biege- und Abkanttechniken ein, die eine optimale Wiederholgenauigkeit ermöglichen. Kundenfreundlich ist auch der Konstruk­tionsservice: Die Anwender können ihre Vorgaben direkt als 2D-/3D-CAD-Datensatz in verschiedenen Formaten senden und sich so ihre individuelle Form- oder Blattfeder maßschneidern lassen. Das heißt: Weniger Fehlerquellen und kaum Zeitverlust.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Alle Formen

Individuelle Formfedern, Blattfedern, Stanzbiegeteile, Laserteile und Drahtbiegeteile in großer Formenvielfalt kommen aus dem Hause Gutekunst Stahlverformung. Das Unternehmen aus Pfalzgrafenweiler ist auf eine komplexe Fertigung spezialisiert...

mehr...

Zulieferer

Vielseitig und komplex

sind die Gestaltungsmöglichkeiten von Formfedern. Gleiches gilt für ihre Herstellung. Oft werden sie mehrfach fallend auf bis zu fünf Ebenen gefertigt. Und genauso vielfältig wie ihre Einsatzmöglichkeiten sind auch ihre Geometrien sowie die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige