Lineartechnik

Gut verschlossen

Abdeckbänder von Faigle dichten die Verbindung zwischen Kolben und Anschlussstück von kolbenstangenlosen Pneumatikzylindern ab. Die beiden Band-Teile verhaken ineinander und werden vor dem Kolben getrennt/zusammengedrückt – wie ein Reißverschluss. Das Abdeckband schützt vor Schmutzeintritt, sichert die Verfügbarkeit und erhöht Lebensdauer des Zylindersystems. Das extrudierte Abdeckband aus Polyamid wird mittels Kalandrierverfahren exakt auf die Querschnittsform kalibriert. Es ist sowohl verschleißfrei und stabil als auch elastisch und schmierstoffresistent. Es ist wird endlos gefertigt und ist für alle Längen verfügbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Nicht nur sauber, sondern rein

halten Abdeckbänder Linearachsen und schützen damit den Antrieb im Innern gegen rauhe Umgebungseinflüsse wie Staub, Holz- und Metallspäne. Umgekehrt verhindern sie aber auch das Austreten von Schmiermitteln oder Abrieb aus dem Linearantrieb und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige