Kleinstoßdämpfer

Sanfte Verschraubung

Schraubkappen, Pumpspender, Push-pull-Verschlüsse: 1,4 Millionen Flaschen mit unterschiedlichsten Aufsätzen verschraubt die Firma Sonett im Jahr - mit nur einer Maschine. Um diese Verschraubungsanlage zu schonen, sind Kleinstoßdämpfer von ACE im Einsatz. Konkret sind es die Dämpfer-Typen MC150-EUMH. Hier erfolgt die Rückstellung bei sehr geringen Rückstellkräften über die Rollmembrane. Zudem ist prinzipiell der direkte Einbau als Endlagendämpfung in einen Pneumatikzylinder möglich. Das Problem der auftretenden Querkräfte spielt bei Dämpfern mit Rollmembrane eine geringere Rolle, denn anders als bei Nutring-Dämpfern wird hier die Kolbenstange nicht von der Dichtung weggedrückt, Ölverluste treten deshalb nicht so schnell auf. Um die Folgen der Querkräfte weiter zu minimieren, empfahl ACE die Verwendung einer Bolzenvorlagerung. Dadurch sind in beliebiger Einbaulage Aufprallwinkel von bis zu 25 Grad möglich. Kombiniert mit der Lebensdauer der Verzögerer von bis zu 25 Millionen Lastwechseln ist damit zu rechnen, dass es in Zukunft beim unteren Dämpfer trotz höherer Taktzahlen des Verschraubers seltener zum Austausch kommen wird. Die aus gehärtetem Stahl gefertigten Körper und mit einer Kolbenstange aus rostfreiem Stahl versehenen Maschinenelemente können auf Anfrage auch als vernickelte oder seewasserbeständige Varianten geliefert werden. Darüber hinaus sind zahlreiche Sonderausführungen lieferbar, sollten zum Beispiel besonders aggressive Fremdmittel in der Umgebung auf die Rollmembrane einwirken oder die Umgebungstemperatur deutlich von üblichen Raumtemperaturen abweichen. Selbst bei den Standardversionen der Kleinstoßdämpfer umfasst der zulässige Temperaturbereich null bis 66 Grad Celsius.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Wasser und Salz

haben es in sich. Zusammen sorgen sie dafür, dass Nudeln schmackhaft werden. Das ärgerliche an ihnen jedoch ist, zusammen verursachen sie auch Korrosion. Und gerade sie bringt nachweislich Schäden in Höhe von circa drei Prozent des jährlichen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drahtseilfedern

Vibrationen isolieren und dämpfen

Mit den drei neuen Drahtseil- und Kompaktfeder-Produktfamilien erweitert ACE das Portfolio zur Dämpfung und Isolierung von Schwingungen und Stößen sowie zur Entkopplung von Vibrationen um Lösungen, die auch in widrigsten Umgebungen einsetzbar sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige