zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Stoßdämpfer

Kleinstoßdämpfer im Einsatz

Tuning in der Automation

Vom verbesserten Verzögern ist die Rede, wenn Kräfte von Kompressoren, Turboladern oder größeren Hubräumen zu bremsen sind. Auch in der Automation machen Ingenieure durch den Einsatz von Komponenten für die Verzögerung ihre Konstruktionen effizienter und sicherer.

Anzeige

Karakuri-Anwendungen

Erweiterung des Lean-Production-Baukastens

Der Lean-Production-Systembaukasten von Item enthält Komponenten für den schnellen und anspruchsvollen Betriebsmittelbau. In schwerkraftgetriebenen Abläufen (Karakuri-Anwendungen) kommen häufig Item-Rollenbahnen in Kombination mit Klappen und Liften zum Einsatz, um Güter und Waren zu bewegen.

mehr...
Anzeige

Kleinstoßdämpfer und Strukturdämpfer

Alle Optionen: Dämpfer in Linearmodulen

Wo schnell gefahren wird, ist gutes Bremsen nötig. Anwendern von Linearantrieben bietet sich dafür ein großes Angebot an Komponenten und Systemlösungen: zum einen hydraulische Dämpfungselemente wie Kleinstoßdämpfer für anspruchsvollere Lösungen, zum anderen kostengünstigere Produkte wie Strukturdämpfer für einfachere Aufgaben. Zwei Praxisbeispiele von ACE Stoßdämpfer verdeutlichen, dass es praktisch für alle Anwendungen passende Lösungen gibt, die auch schnelle Prozesse störungsfrei ablaufen lassen.

mehr...