MES-Software

Neues Release Gfos 4.8

2015 wird die Gfos Aussteller auf der Cebit sein und dort ihr neues Release Gfos 4.8 vorstellen. Neben einem völlig neuen Look & Feel bietet die Version 4.8 viele neue Features wie z.B. neu entwickelte HR-Kennzahlen und ein mobiles HR-Cockpit.

Zudem werden Themen wie Industrie 4.0 in Verbindung mit Workforce Management, MES und IT-Sicherheit eine wichtige Rolle spielen. So nimmt Burkhard Röhrig, Geschäftsführer der GFOS, u.a. am 16. März 2015 an der Podiumsdiskussion „Wie sicher können Daten bei Industrie 4.0 sein?“ teil.

Gfos liefert mit der durchgängigen und modular aufgebauten Softwarefamilie die Grundlage für fundierte Management- und Mitarbeiterentscheidungen. Die MES-Lösung gfos MES strafft die Produktion und optimiert Abläufe sowie die Organisation. Eine weitgehend papierlose Abwicklung zahlreicher Abläufe sorgt für effektives Produktionsmanagement. Durch die erreichte Transparenz ist der aktuelle Zustand der Produktionsmittel und Aufträge jederzeit und überall abrufbar. Die Ebene wird von Routinetätigkeiten entlastet und schafft so eine Konzentration auf Kernaufgaben. Der modulare Aufbau ermöglicht den Einsatz einzelner Lösungskomponenten bis hin zum kompletten MES. Die HR-Lösung gfos Workforce reicht vom Modul Zeiterfassung über die Personaleinsatzplanung bis hin zum Workforce Management. ee

Anzeige

Cebit, Halle 5, Stand E18

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sotronik ist...

Industrielle Kommunikation wird vertieft

Sotronik ist offizieller Qualified-Embedded-Software-Integration-Partner der Hilscher Gesellschaft für Systemautomation. Damit erweitert und vertieft die Sotronik ihre Kompetenzen im Bereich der industriellen Kommunikation, während Anwender der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige