Innovationslösungen auf der Hannover Messe 2019

Annalena Daniel,

Innovationen schneller, einfacher und effizienter realisieren

Eaton stellt auf der Hannover Messe verschiedene Innovationslösungen vor. Am Messestand präsentiert das Unternehmen unter anderem die IIoT-Arena, die neue Generation des Steuerrelais easyE4 und die xChargeIn Ladestation für Elektrofahrzeuge.

Auf der diesjährigen Hannover Messe ist Eaton mit einer Reihe von Innovationslösungen vor Ort. © shutterstock / jijomathaidesigners

Eaton ist auf der diesjährigen Hannover Messe mit einer Reihe von neuer Lösungen vor Ort. Die Highlights sind:

In der IIoT-Arena zeigt Eaton, wie sich mit der Datenanalyse in der Cloud die Verfügbarkeit von Maschinen verbessern lässt. Auch die Möglichkeiten der Effizienzsteigerung von elektro-hydraulischen Antrieben werden demonstriert.

Die neue Generation des Steuerrelais easyE4 ist ebenfalls vor Ort. Sie eignet sich für mittelkomplexe Umgebungen. Künftig sind die Geräte auch in Stromkreisläufen von 230 V einsetzbar.

Die Ladestation xChargeIn für Elektrofahrzeuge ist nach Bedarf konfigurier- und skalierbar. Eaton bietet ein Zubehörprogramm an, das dazu beiträgt, diese Ladetechnik durch intelligentes Lastenmanagement noch effizienter und kostengünstiger anzubieten.

Die Umsetzung der neuen Sicherheitsnorm EN 60204-1 stellt für viele eine Herausforderung dar, deshalb hat Eaton in einem Whitepaper die wichtigsten Änderungen zusammengefasst und erläutert. Das Sicherheitshandbuch wurde überarbeitet und erweitert. Beide Dokumente können Interessierte nach der Messe auf der Internetseite herunterladen.

Anzeige

Der neue elektronische Motorstarter EMS2 vereint auf einer Baubreite von 22,5 Millimeter bis zu fünf Funktionen konventioneller Motorstarter: Direktstart, Wendestart, Motorschutz, Not-Halt-Schutz und Kommunikation.

Hannover Messe, Halle 11, Stand C71

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige