Instandhaltung

Glatt, hart oder perforiert

dürfen die Fußböden sein, die sich mit der Scheuersaugmaschine CT 70 von IP Gansow nass reinigen lassen. Hohe Leistungsfähigkeit, Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit sowie niedrige Wartungskosten waren laut Hersteller die Entwicklungs-Parameter für diese Maschine.

Die zentrale Wasserzufuhr auf die Bürste gewährleistet – in Verbindung mit dem Constant Weight System, das einen konstanten Anpressdruck selbst bei Bodenunebenheiten oder Fliesenfugen sichert – ein optimales Reinigungsergebnis. Rutschgefahren oder Streifenbildungen bei Einsätzen mit Publikumsverkehr werden durch hohe Saugleistungen des speziellen Saugfußes und eines hochwertigen Saugmotors ausgeschlossen.

Weitere Vorteile der handgeführten Maschine sind die leichte Manövrierfähigkeit und die gute Überschaubarkeit des Gehäuses. Das Umfeld freut sich über geräuschgedämmte Emissionen, was speziell bei Einrichtungen des Gesundheitswesens von besonderem Wert ist.

In punkto Folgekosten – also Wartung und Verbrauchsmaterial – bietet das Gerät folgende Pluspunkte: Wasserfilter, Anti-Schaum-System, werkzeugloser Bürstenwechsel und die Sauglippen können vierseitig genutzt werden, ehe die ausgetauscht werden müssen. Außerdem sind Saugfußmontage und Sauglippenwechsel werkzeuglos zu absolvieren.

Tanks und Maschinenkörper sind aus robustem Polyurethan gefertigt. Das reduziert die Corpus-Beschädigungen bei Heavy-Duty-Einsätzen. Darüber hinaus verringert die Oberflächenstruktur (sehr glatte Innenwände) die Verkeimungsgefahr im Maschineninnenraum. Wichtig für Hygienebereiche ist auch, dass der Schmutzwassertank kippbar und somit einfach und leicht im Inneren zu reinigen ist. Das Fassungsvermögen der Tanks beträgt 70 bis 75 Liter (hohe Laufzeit!), der Wasserstop funktioniert dank Magnetventil automatisch (spart Wasser und Reinigungsmittel!) und der Bürstenstopp verläuft automatisch verzögert (reduziert den Bürstenverschleiß!). ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scheuersaugmaschinen

Beweglich gereinigt

Kärcher erweitert sein Angebot handgeführter Scheuersaugmaschinen um ein weiteres Modell, das mit dem Lenkkonzept Kart ausgestattet ist: Der Bürstenkopf der BR 45/22 C wird unmittelbar über ein Lenkrad gesteuert.

mehr...

Scheuersaugmaschine

Seitlich versetzt

Die neue Nilfisk Scheuersaugmaschine SC400 hat eine Schrubb-Breite von 43 Zentimetern und einer (theoretischen) Flächenleistung von 1.720 Quadratmetern in der Stunde. Die Mitgänger-Scheuersaugmaschine bearbeitet mit einer Bürstendrehzahl von bis zu...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zerspanen

Voreilige Sparmaßnahmen

bei der Betriebsreinigung haben oft schmutzige Konsequenzen. Metallspäne, Farbreste, Öle, Fette, Reifenabrieb oder anderer produktionsbedingter Schmutz auf den innerbetrieblichen Transportwegen zum Beispiel.

mehr...
Anzeige

Instandhaltung

Bis an die Kante gescheuert

Berlin will als Hauptstadt glänzen. Die intensive Pflege der vielen U-Bahnhöfe ist da unverzichtbar. Lesen Sie, welche Rolle dabei der Einsatz moderner Scheuersaugmaschinen spielt.Hartnäckigen Bodenschmutz gibt es nicht nur in Fertigungshallen oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige