Makroobjektiv

Bauteile vibrationsfest prüfen

Kürzlich führte Schott Moritex seine neue vibrationsfeste Megapixel-Makroobjektiv-Serie vor, die speziell für Umgebungen der Fabrikautomatisierung entwickelt wurde, in denen starke Vibrationen herrschen. Sie wird mit fünf Brennweiten angeboten: 16 mm, 25 mm, 35 mm, 50 mm und 75 mm. Sie sind für die Überprüfung des Erscheinungsbildes von elektronischen Bauteilen, Autoteilen oder Verpackungen von pharmazeutischen Produkten geeignet. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Glasverpackungen

Schott baut neues Pharma-Werk in China

Schott baut die Präsenz im Wachstumsmarkt Asien weiter aus. Dazu legte der Technologiekonzern diese Woche den Grundstein für ein neues Pharma-Werk südlich von Shanghai. Ab 2017 sollen dort Glasverpackungen für Injektabilia hergestellt werden, vor...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Die aktuelle Situation bietet bei allen Unsicherheiten und Risiken auch die große Chance, sich als Unternehmen breiter aufzustellen, neue Märkte zu erschließen und starke Partnerschaften aufzubauen. Diese Strategie verfolgt auch fruitcore robotics:...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite