SaaS

MES als Cloud-Software mieten

Der MES-Anbieter Symestic GmbH baut sein Cloud-basiertes „Software as a Service (SaaS)“-Angebot aus. Neu ist die SaaS-basierte Funktionalität „Auftragssteuerung“.

Das SaaS-Portfolio von symestic. © symestic

Sie stellt den korrekten Ablauf sicher und dient dem Monitoring und der Analyse bei mehrstufigen und nicht linearen Arbeitsgängen. Die Anwendung gibt dem Anwender einen Überblick hinsichtlich der Qualität, der Variante und des Ablaufs. Die Web-basierte Technologie unterstützt unter anderem die Konfiguration sowie graphische Modellierung des Fertigungsprozesses. Grundlage der Anwendung ist der internationale MES-Standard ISA 95. Diese Lösung von symestic ist auf die Batch-orientierte Variantenfertigung ausgerichtet. Es wird bei der Steuerung der Aufträge durch den vorgesehenen Fertigungsprozess die manuelle Erfassung von Produktionsaufträgen ebenso ermöglicht wie die Übernahme von Fertigungsaufträgen von einem überlagerten ERP oder PPS. Auch eine Schnittstelle zu einem Produktionsfeinplanungstool (APS) ist integriert. Die „Auftragssteuerung“ ist mit dem Release Ende März 2020 verfügbar und folgt auf das kürzlich gelaunchte SaaS-Produkt „Produktionskennzahlen“. Das SaaS-Portfolio von symestic wird sukzessive ausgebaut. dsc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Subscription-Modelle

Industriemaschinen im Abo

Subscription-Modelle setzen sich durch. Auch viele produzierende Unternehmen, allen voran die Automobilbranche, erweitern ihr Portfolio durch digitale Services und entwickeln damit neue Geschäftsmodelle – häufig mit flexiblen, kundenzentrierten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige