Positioniersystem

Preisgünstiger Standard

Die Optimised Motion Series von Festo senkt die Kosten. Das Paket, das aus dem Elektrozylinder EPCO mit integriertem Schrittmotor EMMS-ST im Servo-Betrieb, dem Motor-Controller CMMO-ST und der schleppkettentauglichen Verkabelung besteht, bietet so viel Standard wie andere elektrische Positioniersysteme, kommt aber preisgünstiger daher. Die Auslegungssoftware Positioning Drive trägt zur einfachen Auswahl des gesamten Pakets bei. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Positioniersystem

Ausdauernder Hexapod

Das parallelkinematische Positioniersystem für sechs Achsen überzeugt: Der Hexapod H-820 von Physik Instrumente (PI) erreicht auch nach Dauertest alle Spezifikationen. Die Anforderungen dabei waren hoch: Eine Million Zyklen bei maximaler Belastung...

mehr...
Anzeige

Positioniersysteme

Dynamisch exakt

Die exakte Nivellierung einer Plattform zur präzisen Ausrichtung von Komponenten ist sowohl in der Halbleitertechnik als auch in der Optik und Lasertechnologie wesentliche Voraussetzung für beste Ergebnisse.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hexapod-Systeme

Industrielle Sechsfüßler

Parallelkinematik: Hexapoden im Maschinenbau. In vielen Bereichen der Automatisierungstechnik steigen die Anforderungen an die Präzision. Werden mehrachsige Systeme gebraucht, lohnt es sich, mit Parallelkinematik zu befassen – etwa mit Hexapoden.

mehr...

Lineareinheit

Für schnelles Verfahren

Wo bisher übliche Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen hohe Beschleunigungswerte, fahren Positionen punktgenau an und arbeiten durch den Wegfall...

mehr...