Hydraulik + Pneumatik

Das Chamäleon

wechselt bei Stress die Farbe. Der Stress in der Industrie sind die Fehler des Systems. Wie ein Chamäleon wechselt das große leuchtstarke Farbdisplay des neuen elektronischen Druckschalters 50D bei einem Fehler die Farbe und signalisiert so über mehrere Meter lesbar weithin eine Störung. Neben der Anzeige der Art des Fehlers per Ziffer kann auch ein programmierbarer Diagnoseausgang beschaltet werden, der Fehler direkt an die Schaltwarte meldet.

Vor allem aber im Normalbetrieb profitiert der Anwender von dem vielseitigen technischen Konzept: Die Bedienung erfolgt einfach und intuitiv über drei große, ergonomisch günstige Tasten mit definiertem Druckpunkt. Über zwei Menüebenen werden sämtliche Parameter eingestellt: Die erste dient der Einstellung von Grundfunktionen wie Schalt- und Rückschaltpunkten, in der zweiten können erweiterte Funktionen festgelegt werden. Die elektronische Verriegelung über einen frei wählbaren Code verhindert die Veränderung von Einstellungen. Zudem kann ein zeitgesteuerter Zugriffsschutz aktiviert werden. Die Display-Anzeige kann elektronisch um 180 Grad gedreht werden.

Der neue Druckschalter in Schutzart IP65 von Norgren, Fellbach, eignet sich für Druckbereiche -1...0; -1...1; 0...6; 0...10 bar. Er verfügt über zwei elektrische Ausgänge. Neben reinen Druckschalterfunktionen (2PNP; 2NPN) sind Ausführungen mit Analogsignal, als Strom- (4...20mA) oder Spannungsausgang (0...10V), frei programmierbar, erhältlich. Pneumatischer Anschluss ist flexibel und modular: G1/4“-Innengewinde oder Schnellsteckverbinder, hinten oder unten am Gehäuse, in Baugröße 4 mm bzw. 5/32“. Über Gewindeadapter können G1/4“, G1/8“, NPTF1/4, NPTF1/8 realisiert werden. Die Montage erfolgt über einen integrierten Montageclip direkt auf DIN-Schienenprofil; alternativ ist ein Wandmontagesatz als Zubehör erhältlich. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckschalter

Drucküberwachung mit Mehrwert

Mit der neuen Druckschalter-Serie Plus hat Suco mehrere Vorteile der mechanischen und elektronischen Drucküberwachung in einem Produkt zusammengeführt. Die Druckschalter der Schlüsselweite 24 sind mit intelligenten Zusatzfunktionen lieferbar, die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Druckschalter:

Steuern und wachen

Hohe Leistung zum niedrigen Preis verspricht Layher mit dem Druckschalter Typ 213. Konzipiert ist dieser Membranschalter als Schließer und Öffner für flüssige und gasförmige Medien.  

mehr...

Vakuum-Standfuß

Per Knopfdruck fest

Von Witte kommt ein Vakuum-Standfuß, der auf Zusatzaggregate verzichten kann: Vakuumpumpe, Signaleinrichtungen, Funktions- und Kontrolleinrichtungen sind in der kompakten Konstruktion integriert.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Spannhydraulik unter Kontrolle

In automatisierten Werkzeugmaschinen spielen hydraulisch betriebene Komponenten viele Hauptrollen. Eine davon ist das Festhalten zu bearbeitender Werkstücke mittels einer Spannvorrichtung. Die ist für einen bestimmten Anpressdruck konstruiert, der -...

mehr...