Hydraulik + Pneumatik

Pneumatische Aktuatoren

dienen bei linearen oder drehenden Bewegungsabläufen häufig als Antrieb und die Rückmeldung der Position erfolgt oft über Zylinderschalter. Hier hat sich ifm etwas Neues einfallen lassen: Die sogenannten AirBoxen mit elektrisch gesteuerten Magnetventilen. Die Ansteuerungen erfolgen über das AS-Interface und über integrierte Digitaleingänge lassen sich zur Rückmeldung efectoren oder auch Zylinderschalter anschließen. Der Anwender hat die Auswahl zwischen 3/2-, 4/2- und 5/2-Wege-Ventilen, wobei 4/2-Variante sowohl in mono- als auch bistabiler Ausführung erhältlich ist. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige