Handhabungstechnik

Paletten speichern – aber billig!

Für alle Anwendungen, wo eine Palettenspeicherung zwar gewünscht wird, jedoch nicht die Welt kosten darf, hat Winkel ein Low-cost-System im Programm. Es ist universell sowohl für Standard- als auch für Sonderpaletten einsetzbar, soweit diese im Größenbereich zwischen 800 und 1.200 Millimetern liegen. Der Palettenspeicher ist flexibel in die vorhandene Fördertechnik integrierbar, denn die Übergabehöhe lässt sich exakt justieren. Es können bis zu 15 Paletten gespeichert werden. Alle Palettenbewegungen werden elektromechanisch ausgeführt. Robuste und wartungsfreie Führungen sorgen für exakte Positionierungen. Sofern notwendig, ist der Palettenspeicher auch als Sonderausführung mit Zentriermechanismus zu haben. Weitere Informationen können Sie anfordern. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...