Handhabungstechnik

High-Speed-Handling für Kleinteile

Für das Kleinteilehandling etwa bei Kunststoffmaschinen bieten die Mag Shuttle-Linearroboter von Strothmann dank ihrer induktiven Antriebstechnik kürzeste Taktzeiten. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 5,5 Metern pro Sekunde in der Horizontalachse und zwei Metern pro Sekunde Vertikalachse sowie einer Beschleunigung von maximal 20 Metern pro Sekunde sind sie wesentlich schneller als konventionelle Feeder. Dies wird durch den Einsatz von Linearmotoren erreicht, die gleichzeitig für eine hohe Wiederholgenauigkeit von ± 0,1 Millimeter sorgen. Das Unternehmen liefert die Handlingsysteme als einsatzfertige Komplettlösung mit integrierter Steuerung.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...