Handhabungstechnik

High-Speed-Handling für Kleinteile

Für das Kleinteilehandling etwa bei Kunststoffmaschinen bieten die Mag Shuttle-Linearroboter von Strothmann dank ihrer induktiven Antriebstechnik kürzeste Taktzeiten. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 5,5 Metern pro Sekunde in der Horizontalachse und zwei Metern pro Sekunde Vertikalachse sowie einer Beschleunigung von maximal 20 Metern pro Sekunde sind sie wesentlich schneller als konventionelle Feeder. Dies wird durch den Einsatz von Linearmotoren erreicht, die gleichzeitig für eine hohe Wiederholgenauigkeit von ± 0,1 Millimeter sorgen. Das Unternehmen liefert die Handlingsysteme als einsatzfertige Komplettlösung mit integrierter Steuerung.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...