Handhabungstechnik

Maschinenbeschickung komfortabel und wirtschaftlich

Für die Werkzeug- und Maschinenbeschickung werden oftmals zu komplexe und damit teuere Systeme eingesetzt. Vetter Fördertechnik hat mit dem Handhabungskran Boy eine effektive Lösung entwickelt, mit der Werkzeugmaschinen einfach manuell beschickbar sind. Es handelt sich um einen Knickarmkran mit Vierfachlagerung und einem an der Spitze eingebauten Elektrokettenzug mit zwei Hubgeschwindigkeiten, nämlich dem Fein- und dem Haupthub. Die Bedienung des Krans (Schwenken, Heben, Senken, Last aufnehmen und absetzen) funktioniert per Einhandbedienung. Er lässt sich gut führen, so dass Maschinenbeschickungen und Werkzeugwechsel exakt erledigt werden können. An den Knickpunkten hat der Kran Schwenkwiderstandsregulierungen, so dass er bei zu großer Leichtgängigkeit individuell nachstellbar ist. Zum Kran gehören neben Säule, Ausleger und Elektrokettenzug die gesamte Elektrik einschließlich Not-Aus- und Trennschalter sowie eine besondere Verbundankerplatte. Mit ihr lässt sich der Kran auf einen Betonboden der Mindeststärke 200 Millimeter aufdübeln. Ein spezielles Fundament ist also nicht notwendig. Für die Lastaufnahme kann der Handhabungskran mit üblichen Anschlagmitteln wie Greifer, Traversen und Magneten ausgestattet werden. Er liegt mit Tragfähigkeiten von 63 bis 250 Kilogramm und mit Ausladungen von zwei, drei oder vier Meter vor. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwenkkran

Modular und mobil

Vetter Krantechnik hat seinen Schwenkkran Mobilus weiterentwickelt. Die standardmäßige Arretierung des Auslegers gewährleistet dabei laut Hersteller einen sicheren Transport. Neu ist das modulare Prinzip, bei dem der Anwender den neu entwickelten...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...